Umbau PX Alt Tank mit Aero Tankdeckel

 

 

Nach längerem Suchen habe ich im virtuellen Auktionshaus einen 80mm Aero Tankdeckel gekauft, den ich in einen PX Tank einbauen wollte.

 

 

Der 80mm Deckel ist, meines Wissens nach, im  Moment so ziemlich das kleinste, was man an Tankdeckeln bekommt, was sich dann leider als Problem beim Einbau erwies.

 

Ursprünglich wollte ich den Deckel flach auf dem Tank montieren, leider ist der Durchmesser des Deckels (80mm) fast der gleiche wie der des Wulst, auf dem der Originale PX Deckel aufliegt.

 

 

Wenn ich diesen Wulst wie geplant weg geschnitten hätte, hätte ich den Deckel schön im Tank „versenken“ können…ok, so gibt das nix, also noch mal kurz nachdenken.

Schweißen sollte bei diesem Umbau ausfallen, da mein Tankumbau mit Honda CBR Deckel zwar funktioniert hatte, aber das schweißen doch recht aufwendig war. Das musste auch einfacher gehen.

 

Dachte ich.

 

Nach ein paar Zeichnungen stand fest, das der Deckel mit Hilfe von zwei Ringen montiert werden soll, einer, mit Gewinden im Tank, der andere als Spacer, um den Deckel über dem Wulst befestigen zu können

 

Also mal wieder meinen Dreher des Vertrauens solange belabern, bis er sich bereit erklärte, seinen Samstag Nachmittag mit mir in der Werkstatt zu verbringen.

 

Die Ergebnisse dieses Nachmittags sind unten abgebildet, in Anbetracht der Zeit, die es gekostet hat, war es vielleicht doch nicht soviel einfacher als einschweißen.

 

 

Auch wenn das vielleicht genau soviel Arbeit war wie einschweißen, Ich find es sieht besser aus. Zudem ist und bleibt das dicht, Schweißnähte an der Stelle neigen schon mal zum reißen aufgrund der Vibrationen

 

 

by Martin Moers